Wie Du Deine Online Nische suchst und findest

Wie Du Deine Online Nische suchst und findest

Wie Du eine erfolgreiche Nische suchst und findest

Es ist alles doch so einfach. Eine Online Nische ist dann erfolgversprechenden wenn folgende Punkte zutreffen:

  • Es ist eine Nachfrage nach einem Produkt oder einer Dienstleistung vorhanden.
  • Sie bieten etwas an, was das leben Deiner Zielgruppe verbessert, ihr ein besseres Gefühl gibt, sie besser aussehen lässt oder ihr hilft ein bestehendes Problem zu lösen.

Bingo.

Im Umkehrschluss gilt dann:

  • Habe ich bereits ein Produkt oder eine Dienstleistung? – Dann ist jetzt eine exakte und gründliche Zielkgruppenanalyse fällig. Welche Emotionen hegt meine Zielgruppe und was gibt versetzt diese in eine besserer Stimmung. Wenn will ich ansprechen und welche Probleme kann mein Produkt oder Dienstleistung lösen?
  • Habe ich die Zielgruppe, aber noch nicht das passende Produkt oder Dienstleistung? – Dann gilt es jetzt herauszubekommen, welches die dringendsten Anliegen, Herausforderungen und Probleme meine Zielgruppe sind.

Die enge Verbindung zwischen Nische und Zielgruppe erkennen und nutzbar machen

Nische und Zielgruppe sind so eng miteinander verzahnt, dass das Eine ohne das Andere undenkbar ist. Die klassische Herangehensweise ist über das Produkt zur Zielgruppe und dann zur Nische zu gelangen.

Beispielsweise hast Du bei Digistore24 ein Emailkurs zum Thema Kinderwunsch entdeckt, den Du gerne promoten würdest. Jetzt hast Du bereits die Zielgruppe. Diese wäre hier beispielsweise (Paare mit unerfülltem Kinderwunsch). Vielleicht wird die Zielgruppe noch viel spezieller, Paare, die nur auf natürliche Methoden zur Empfängnis zurückgreifen möchten. Auch die Nische wäre bereits klar. Kinderwunsch oder schwanger werden.

Im Rahmen einer Nischenrecherche würdest Du jetzt die wichtigsten Kennziffern zu dieser Nische sammeln.

Dafür stehen eine Reihe von guten kostenfreien und kostenpflichtigen Tools zur Verfügung. In meinem Ressourcen-Center findest Du die Tools, die ich nutze, beziehungsweise für empfehlenswert halte.

Die wichtigsten Kennzahlen und Fragen wären u.a.:

  • Suchvolumen
  • Konkurrenz
  • Klickpreise
  • Angebote an Affiliate Programmen
  • Wie stark ist die Konkurrenz aufgestellt?
  • Ist meine Zielgruppe kaufbereit und auch in der Lage die geforderte Summe zu bezahlen?
  • Kann ich eine gute Problemlösung anbieten?

Kurz: Erfahre so viel wie möglich über Deinen potenziellen Nischenmarkt. Je genauer Du hier arbeitest, desto geringer Dein Risiko in Deiner neuen Nische zu scheitern.

Sei nicht zu unbescheiden aber realistisch in Deiner Preisgestaltung

Die beste Nische nützt Dir nichts, wenn Du zwar ein Mega-Produkt entwickelt hast, aber in der Preisgestaltung total daneben lagst.

Die Super Affiliate Anleitung für 7.99 Euro wäre zu günstig. Denn zu diesem günstigen Preis wird kaum jemand realistischerweise ein wirklich hilfreiches Produkt erwarten.

Genauso aberwitzig wäre es aber für die 10 besten Yoga-Tipps einen Verkaufspreis 479 Euro anzusetzen. Das wird kein Mensch bezahlen, zumal er diese Tipps durch 5 Sekunden Googeln auch ganz umsonst bekommt. Anders kann es natürlich aussehen, wenn Du einen handfesten Nutzen mit verkaufst. Dann würde Dein Zielkunde vielleicht noch sehr viel mehr bezahlen. 

“Mit diesem Yoga-Trick befreie ich Dich garantiert von Deiner Nikotin-Sucht!”

Wer davon überzeugt ist, dass Du ihn zum gewünschten Ergebnis führst wird das auch bezahlen. Was sind schon 479 Euro gegen das was ich spare, wenn ich 20 Jahre lang jeden Tag eine Schachtel Zigaretten einspare. Vom gesundheitlichen Aspekt einmal ganz abgesehen?

Was ist die Leistung eines Physiotherapeuten wert, der Dich in zwei Sitzungen vom quälenden Rückenschmerz befreit?

Was ist mein Internetmarketing-Kurs wert, der dich in 3 Jahren zum Millionär macht?

Du siehst. Glaubt Dir Dein Zielkunde, wird er fast jeden Preis bezahlen, den er sich noch leisten kann.

Traut Dir Dein Zielgruppe die Problemlösung nicht zu, bekommst Du auch zu einem niedrigen Preis nicht verkauft

Eine Nische verspricht Erfolg, wenn sie kaufwillig und kaufbereit ist und Dir vertraut!

 Suche Dir also eine Nische in der Du zumindest als Upsell auch hochpreisige Produkte oder Dienstleistungen anbieten kannst.

Eine kaufbereite und zahlungsfähige Zielgruppe ist der beste Garant für zukünftige Nischen-Einnahmen. 

Wann beginnst Du mit Deiner Nische? Brauchst Du Hilfe? Melde Dich und wir werden zusammen eine Zukunftsstrategie entwickeln.

Artikel, die dich sonst noch interessieren könnten

Wert einer Nischenseite

Nischenseiten kaufen

Wie bestimme ich den Wert einer Nischenseite?

Immer wieder wird die Frage an mich heran getragen, wie man den Wert einer Nischenseite bemisst, die man kaufen oder die man verkaufen möchte. In diesem Beitrag beantworte ich die wichtigsten Fragen und Du bist dann hoffentlich etwas schlauer. Der Unterschied zwischen dem Preis und dem Wert einer Nischenseite Schon meine Großmutter wusste folgende Weisheit:

Weiterlesen
Nischenseiten Geld ab Tag 1

Nischenseiten kaufen

Sofort mit Nischenseiten Geld verdienen, geht das?

Einer der Hauptvorteile beim Nischenseiten kaufen, ist der Punkt, dass eine fertige Nischenseite entweder bereits über Einnahmen verfügt oder zumindest das Potenzial aufweist, bald Einnahmen zu erwirtschaften. Sofort mit Nischenseiten Geld verdienen, geht das? Zwei Möglichkeiten, eine fertige Nischenseite zu erwerben Kauf eines fertigen Projekts mit Einnahmen Es gibt dabei zwei Möglichkeiten, wie Du an

Weiterlesen
Reverse Engineering

Nischenmarketing

Reverse Engineering – Warum das Rad neu erfinden?

Reverse Engineering wird Dir den Nischenerfolg gewaltig erleichtern. Noch nie davon gehört? Macht nichts. In diesem Artikel wirst Du erfahren, wie Du die Macht des Reverse Engineering in Deinem Sinne und zu Deinem Nutzen ausüben kannst. Wenn Du in einer Nische anfängst, wirst Du so gut wie immer bei weitem nicht der Einzige sein, der

Weiterlesen
Profitable Nische

Nischenmarketing

5 geheime Strategien, wie Du eine profitable Nische recherchierst

Die wichtigste Voraussetzung für den Nischenerfolg ist es, eine profitable Nische zu finden, welche das Potenzial zum Geld verdienen besitzt. Das Zauberwort hierbei lautet “Nischenrecherche”. Wählst Du nämlich eine “tote” Nische kann dies Dein Projekt geradewegs ins Desaster führen. In der Folge gibst Du irgendwann entnervt und frustriert auf und bist davon überzeugt, dass Nischenseiten

Weiterlesen
Mythen im Internetmarketing

Nischenseiten 2020

Diese 5 Mythen im Nischenmarketing solltest Du kennen

Ich will es überhaupt nicht wegdiskutieren. Der Ruf von Nischenmarketing wurde in den letzten Jahren gewaltig ramponiert. Nicht zuletzt lag dies an den falschen und unrealistischen Versprechungen mancher etwas unseriöser Vertreter der Spezies Online Marketer. Es wurden Mythen verbreitet und jedem, der bereit war, Geld für einen Online-Kurs hinzulegen, wurden die großen künftigen Einnahmen versprochen.

Weiterlesen
Fehler im Nischenmarketing

Nischenseiten 2020

5 Nischenmarketing Fehler, welche Du vermeiden solltest

Alleine die Tatsache, dass Du diesen Artikel liest, beweist mir, dass es Dir ernst damit ist, erfolgreich im Nischenmarketing zu werden. Damit hast Du auch vollkommen recht. Denn nach wie vor ist Nischenmarketing eine der effektivsten Methoden im Internet sein Geld zu verdienen. Wenn Du die gängigsten Nischenmarketing Fehler erkennst, hilft Dir das enorm beim

Weiterlesen

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.