April 17

0 comments

Nischensuche im Buchladen – Ein innovativer Weg

Buchläden als ein Quell zur Nischeninspiration

Zum Zeitpunkt dieses Artikels läuft gerade die dritte Welle der Pandemie. In den Innenstädten sind die meisten Läden geschlossen, leider auch die Buchläden. Allerdings gehe ich davon aus, dass auch in den Zeiten nach der Pandemie der Wunsch der Menschen nach gedruckter Information nach wie vor vorhanden sein wird. Also wird die Nischensuche im Buchladen auch noch lange Zeit ein gangbarer Weg sein.

Zwar wird ein Großteil online abgewickelt. Doch das Flair von Buchhandlungen und Zeitschriftenläden ist einzigartig. Der Geruch von Papier und Druckerschwärze und die Gemeinschaft von vielen ebenso literarisch interessierten Menschen ist und bleibt unvergleichlich.

Doch auch als Nischenmarketer sind Buchhandlungen ein Quell der Inspiration. Gewöhnlich nehme ich mir mindestens einmal in der Woche die Zeit für einen ausgiebigen Besuch eines Buchladens.

Mit dem Blick des Marketers verbinde ich meine Liebe zu den Büchern mit dem professionellen Interesse zu Nischenmarketing. Besonders interessiert mich, was prominent platziert ist und mit welchen Büchern die Menschen sich zurück in die Leseecken ziehen und zu schmökern beginnen.

Und genau da beginnt mein Part in diesem Spiel:

  • Was lesen die Menschen?
  • Welche Themen sind derzeit angesagt?
  • In welchem Preissegment bewegen sich die Bücher zu welchen Themen?
  • Mit welchen Titeln werden die Menschen angesprochen?
  • Wie sieht das Zielpublikum aus? Wer liest das? Geschlecht, Alter, sozialer Stand?

Fragen ließen sich hier sicherlich noch viele finden.

Menschen suchen in den Buchhandlungen nicht nur nach Belletristik, sondern auch nach Lösungen für ein bestehendes Problem

Sicherlich besteht gerade in den derzeitigen speziellen Zeiten ein großes Bedürfnis nach Ablenkung. Durch das verstärkte mobile Arbeiten und die derzeitigen Ausgangsbeschränkungen sind die Menschen viel zu Hause. Die Leute haben Zeit und die Belletristik verkauft sich gut wie selten zuvor.

Doch dies ist nicht der einzige Grund, warum Buchhandlungen besucht werden. Ein weiterer Grund besteht darin konkrete Lösungen für bestehende Probleme zu finden.

Und genau hier beginnt das Herz eines Nischenmarketers höher zu schlagen.

Was suchen die Menschen in den Buchhandlungen?

Gedruckte Lösungen schaffen von Haus Vertrauen. Ein Buch hat Autorität und alleine dadurch, dass Gedanken aufgeschrieben bekommen diese einen anderen, höheren Stellenwert.

Schriftlichkeit schafft eben nicht nur Verbindlichkeit sondern genauso Autorität.

Menschen suchen in Buchhandlungen:

  • Lösungen für ein Problem ("Wie werde ich meine Rückenschmerzen los?", "Wie beschäftige ich meine Kinder im Home Office" oder "Kurzarbeitergeld - richtig beantragt!" um nur ein paar Beispiele zu nennen.
  • Anleitungen (Do it Yourself Lösungen, Bauanleitungen, Anleitungen für Software usw.)
  • Weiterbildungen (Fremdsprachen, Qualifikationen etc.)
  • Träume (Reiseführer, Selbstverwirklichung)

Natürlich lassen sich viele weitere Gründe finden, warum die Menschen so gerne Buchhandlungen frequentieren.

Wichtig für uns, die wir in der Nische bereits Geld verdienen oder es beabsichtigen zu verdienen, sind genau diese Themen, die das Leben der Leser verbessern sollen.

Denn schließlich wissen wir als einen der wichtigsten Marketing-Grundsätze. Menschen kaufen keine Produkte. Menschen kaufen ausschließlich Verbesserungen.

Nach dem Kauf eines Produkts muss ein entscheidender Teil des Lebens verändert und verbessert sein. Deswegen kauft ein Kunde und aus eigentlich keinem anderen Grund.

Nischensuche im Buchladen oder Online Recherche durchführen?

Sicherlich musst Du in keine Buchhandlung gehen um heiße Nischenmärkte ausfindig zu machen. Mit Keyword-Tools wie beispielsweise MetricTools wirst Du ebenso fündig, ohne aus dem Haus zu müssen.

Allerdings bist Du in der Buchhandlung eben nicht nur der Beobachter von außen, sondern bist mitten drin im Geschehen und hast auch die Möglichkeit mit KundInnen und/oder VerkäuferInnen in das Gespräch zu kommen.

Das ist unbezahlbar. Du tauchst in die Atmosphäre ein und hast gleichzeitig die Möglichkeit der direkten Kommunikation mnit Deiner künftigen Zielgruppe.

Wie wertvoll diese Möglichkeit ist, brauche ich Dir wohl nicht wirklich zu erläutern.

Im Endeffekt kannst Du Dir sogar große weitere Teile der Nischenrecherche ersparen

Ja, du hast richtig gehört. Ein Nischenthema zudem es Bücher in den Angebotsflächen der großen Buchhandlungen gibt, wird immer monetarisierbar sein. Komplett unabhängig davon, welche Werte Dir die gängigen Keyword Tools auch immer ausspucken werden.

Des Weiteren siehst Du bei der Nischensuche im Buchladen auch gleich, wie das Zielpublikum angesprochen wird und auf welche Probleme der Zielgruppe besonders eingegangen wird.

Du hast also jetzt das Problem, den Zielmarkt, die Ansprache und die Lösung.

Jetzt liegt es an Dir, Buchhandlungen effektiv in Dein tägliches Marketing einzubinden.

Nutze Deine Chance!

Das könnte Dich ebenso interessieren:

Reverse Engineering

Reverse Engineering – Warum das Rad neu erfinden?

Reverse Engineering wird Dir den Nischenerfolg gewaltig erleichtern. Noch nie davon gehört? Macht nichts. In diesem Artikel wirst Du erfahren, wie Du die Macht des Reverse Engineering in Deinem Sinne und zu Deinem Nutzen ausüben kannst. Wenn Du in einer Nische anfängst, wirst Du so gut wie immer bei weitem nicht der Einzige sein, der diese

Weiterlesen
Profitable Nische

5 geheime Strategien, wie Du eine profitable Nische recherchierst

Die wichtigste Voraussetzung für den Nischenerfolg ist es, eine profitable Nische zu finden, welche das Potenzial zum Geld verdienen besitzt. Das Zauberwort hierbei lautet „Nischenrecherche“. Wählst Du nämlich eine „tote“ Nische kann dies Dein Projekt geradewegs ins Desaster führen. In der Folge gibst Du irgendwann entnervt und frustriert auf und bist davon überzeugt, dass Nischenseiten ja

Weiterlesen
Mythen im Internetmarketing

Diese 5 Mythen im Nischenmarketing solltest Du kennen

Ich will es überhaupt nicht wegdiskutieren. Der Ruf von Nischenmarketing wurde in den letzten Jahren gewaltig ramponiert. Nicht zuletzt lag dies an den falschen und unrealistischen Versprechungen mancher etwas unseriöser Vertreter der Spezies Online Marketer. Es wurden Mythen verbreitet und jedem, der bereit war, Geld für einen Online-Kurs hinzulegen, wurden die großen künftigen Einnahmen versprochen. In

Weiterlesen
Fehler im Nischenmarketing

5 Nischenmarketing Fehler, welche Du vermeiden solltest

Alleine die Tatsache, dass Du diesen Artikel liest, beweist mir, dass es Dir ernst damit ist, erfolgreich im Nischenmarketing zu werden. Damit hast Du auch vollkommen recht. Denn nach wie vor ist Nischenmarketing eine der effektivsten Methoden im Internet sein Geld zu verdienen. Wenn Du die gängigsten Nischenmarketing Fehler erkennst, hilft Dir das enorm beim

Weiterlesen
SEO und Nischenseiten

SEO und Nischenseiten

SEO bringt wertvollen organischen Google-Traffic auf unsere Nischenseite Preisfrage: Wer liefert Deiner Nischenseite den wertvollsten und zielgerichtetsten Traffic? Die Antwort kommt bei nahezu jedem Marketer wie aus der Pistole geschossen! Der beste Traffic kommt nach wie vor den Suchmaschinen. Der Zusammenhang zwischen SEO und Nischenseiten ist dabei offensichtlich. Denn sucht jemand nach einem bestimmten Suchbegriff oder

Weiterlesen
Monetarisierung von Websiten

Monetarisierung von Nischenseiten

Ich gehe davon aus, dass auch Du mit Deiner Nischenseite beabsichtigst gutes Geld zu verdienen. Dies ist Dein gutes Recht und der gerechte Lohn für die gute Vorarbeit, welche du geleistet hast. Das Thema der „Monetarisierung von Nischenseiten“ ist unabdingbare Voraussetzung, um Dein Geldziel zu erreichen. Ich stelle Dir in diesem kleinen Artikel ein paar Möglichkeiten

Weiterlesen

Tags


You may also like

Hier darfst Du kommentieren:

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Felder mit *Sternchen sind Pflichtfelder.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}