Telefon : 0721 - 47000577

Warum Nischenseiten kaufen Dein Einstieg in ein smartes Passiveinkommen sein wird!

Hast Du die Schnauze voll von unrentablen Nischenprojekten?

Dann solltest Du mich kennenlernen. Hier bekommst Du die brandneuen Nischenseiten-Angebote exklusiv für Dich.  Folge der Nischengeier Community!

Nischennews in Dein Postfach!

Neueste Beiträge aus dem Nischengeier Blog

Nischenmarketing * Affiliate Marketing * Smartes Passiveinkommen * Eigene digitale Produkte * Monetarisierung von Websites

24. April 2021

Seite   [tcb_pagination_current_page] von   [tcb_pagination_total_pages]

Nischenseiten können Dein Einstieg in ein smartes und dauerhaftes Passiveinkommen sein

Dabei kannst Du fertige Nischenseiten kaufen oder von der Pike auf eine neue erstellen

Die Frage ob man (frau natürlich auch) eine Nischenseite kaufen oder doch lieber selbst erstellen und basteln möchte ist wohl so alt wie die Nischenseiten selbst.

Fakt ist: Du kaufst immer!

Die Frage ist nur ob Du mit Geld oder mit Zeit bezahlen möchtest.

Nischenseiten selbst erstellen

  1. 1
    Du bezahlst mit Zeit!
  2. 2
    Du musst Dir unglaublich viele Skills aneignen! (Noch mehr Zeit und manchmal auch Geld)
  3. 3
    Es dauert meist wesentlich länger bis Du erste zählbare Resultate erzielst

Fertige Nischenseiten kaufen

  1. 1
    Du bezahlst mit Geld!
  2. 2
    Du hast die Skills anderer bereits bezahlt!
  3. 3
    Du kannst sofort Geld verdienen und loslegen!
Faszination Nischenseiten

Eine Nischenseite ist mehr als einfach nur ein Objekt zum Geld verdienen!

Geht es nur um das Geld verdienen im Internet, gäbe es tausende verschiedener Möglichkeiten.

Für mich ist allerdings keine so faszinierend, wie das Erstellen von Nischenseiten. Das ist keine Arbeit, das ist das Gefühl von Sand in den Schuhen, direkt am Strand von Waiki Beach. Dem Ort, wo mein Notebook bald stehen könnte.

Nischenseiten als Kapitalanlage

Eine Nischenseite ist ein Vermögenswert und Deine Gans, die goldene Eier legt

Eine Investition in Nischenseiten bringt Dir dauerhafte Einkünfte, weitestgehend passiv. Denn wir haben unsere Einkommensströme automatisiert.

Merke: Ziel muss es sein, die Prozesse so zu automatisieren, dass die wenigen nötigen Eingriffe auch an Dritte delegiert werden können.

* Kauf auf Rechnung! * Du bezahlst nur, wenn Dir das Projekt zusagt! * Geld zurück, wenn Du nach 1 Jahr kein Geld verdienst! * Ist das fair?

Das Erstellen von Nischenwebseiten ist zeitaufwändig und langwierig - Ich habe für Dich die Abkürzung!

Liest man bei einigen Marketern über das Erstellen von Nischenseiten, könnte man schnell auf den Gedanken kommen, dass es sich hierbei um einen Spaziergang im Park handeln würde. Doch weit gefehlt. Glaube mir bitte. Dem ist ganz und gar nicht so.

Sicherlich sind Nischenseiten keine Raketentechnik. Doch möchtest Du im Jahr 2021 und darüber hinaus noch nachhaltigen Erfolg damit haben, dann musst Du von Beginn an die wichtigen Dinge richtig tun.

Du solltest schnell die Entscheidung treffen, ob du entweder Zeit oder aber Geld investieren möchtest. 

Es gibt nichts, aber auch wirklich nichts, was Du nicht selbst erlernen könntest. Theoretisch ist es möglich mit nahezu Null Euro Startkapital anzufangen. Dann musst Du aber das fehlende Geld durch Deine Zeit ersetzen.

Du kannst natürlich auch alles outsourcen. Das spart Zeit, kostet aber im Gegenzug wieder viel Geld. Und wenn man so gar keine Ahnung hat, ist es schwierig, die Qualität der erhaltenen Leistungen zu beurteilen.

Bei mir entscheidest Du selbst, wieviel Input Du einbringen möchtest. Je mehr Du selbst machen kannst, desto günstiger wird das Ganze für Dich.

Entscheidend ist Dein Gewinn und Dein Spaß an den Nischenseiten

Es macht unglaublichen Spaß, Nischenseiten zu betreiben. Und noch viel mehr Spaß macht es, wenn die monatlichen Affiliate Einnahmen auf das Konto fließen und man sich eines netten Passiveinkommens erfreuen kann.

Die Höhe bestimmst alleine Du mit Deinem Einsatz, Deinem Willen und Deinem Durchhaltevermögen.

Erfolg = Mindset + Aktion + Hartnäckigkeit

Mit Nischenseiten kaufen erhältst Du eine prima Möglichkeit dem täglichen Hamsterrad der abhängigen Beschäftigung zu entfliehen. 

Außerhalb dieses Rades liegt die Freiheit. Es gibt keine Grenzen, außer denen, die Du Dir selbst setzt.

Das muss ein Nischenmarketer vor Aufbau und während des Betriebs einer Nischenseite beachten:

  • Vor dem Beginn: Einstellung, Mindset, Lernwillen, aus Überzeugung das Richtige tun.
  • Nischenrecherche: Welches Thema macht mir Spaß und bietet mir die Möglichkeit viel Geld zu verdienen -->> Ich rede immer gerne vom Fun/Profit Faktor.
  • Registrierung der Domain, Auswahl des Webhosters, Installation von Wordpress, Installieren der benötigten Plugins und des Themes.
  • Erstellen von Struktur, Content-Planung und erste Inhalte
  • Erstellung von Social Media Profilen und Kanälen
  • Promoten der ersten Inhalte
  • Einbinden von Werbeinhalten
  • Einrichten eines funktionierenden Email-Systems
  • Suchmaschinenoptimierung (SEO)
  • Finden potenzieller Werbe- und Kooperationspartner
  • Wie bekomme ich Besucher auf meine Seite?
  • Pagespeed: Ist meine Seite schnell genug oder benötigt Sie eine neue windschnittigere Ausrichtung?
  • Wann verdiene ich mein erstes Geld?

Und das alles muss ich wirklich können und lernen?

Lass mich ehrlich mit Dir sein. Niemand kann alles und nicht jeder ist in allen Gebieten gleich begabt. Insbesondere in der schnelllebigen Zeit des Online-Marketings ist es nahezu unmöglich immer alles selbst am besten zu können.

Das ist auch nicht erforderlich. Du solltest Dir ein solides Grundwissen erarbeiten, beziehungsweise mit Leuten zusammenarbeiten, die das Wissen haben. Mach also selbst, worin Du gut und schnell bist. Belaste Dich aber nicht mit Dingen, die dann zu zeitintensiv wären und die Andere besser, schneller und damit auch kostengünstiger erledigen können.

Dennoch. Ein gewisses grundlegendes Wissen solltest Du Dir erarbeiten wollen. Diese Bereitschaft ist meines Erachtens immens wichtig. Im Übrigen gilt das für alles, was man tut. Erst recht natürlich beim Business, mit dem man sein Geld verdienen möchte.

Sind Nischenseiten ein "schnell reich werden"-System?

"Ja klar", werden die Einen sagen. "Nö Nö, damit wirst Du gar nichts verdienen" werden Dir hingegen die Skeptiker und Nörgler einwenden.

Ob und, falls ja, wie viel und wie schnell Du Geld mit Deiner Nischenseite verdienen wirst, hängt von den verschiedensten Faktoren ab. Ich will Dir einmal die für mich wichtigsten Punkte aufzählen:

  • Wie gut ist meine Nische? (Keywordrecherche, Suchvolumen, Kaufbereitschaft, Kaufwille)
  • Wie gut ist meine Nischenseite? (Optik, Konversion, Ladezeit, Nutzerfreundlichkeit usw.)
  • Habe ich gute Monetarisierungs-Möglichkeiten? (Eigenes Produkt, Adsense, Amazon oder sonstige Affiliate Programme)
  • Nutze ich Email-Marketing? (Macht nicht immer Sinn, aber meistens schon.)
  • Arbeite ich jeden Tag wenigstens ein paar Minuten an meinem Nischenprojekt?

Du kannst also durchaus mit Nischenseiten gutes Geld verdienen. Lass Dir da nichts anderes erzählen. Allerdings benötigst Du hierzu auch die Methoden aus dem Jahr 2021 und nicht veraltetes Marketer-Wissen von vor 10 Jahren.

Noch dabei? Gut! Das zeigt mir, dass Du echtes Interesse zeigst ...

Das bekommst Du vom Nischengeier?

Zwei Dinge musst Du mitbringen: Das passende Mindset und ein gehöriges Maß an Hartnäckigkeit und Durchhaltevermögen!

Von mir kommt: Dein geiles Nischenprojekt!

01

Dein Mindset

Deine Einstellung ist das Wichtigste überhaupt. Du sollst Nischenseiten nicht "probieren", sondern 100% davon überzeugt sein!

02

Mein Produkt

Von mir bekommst Du ein schlüsselfertiges Webprojekt, welches Du im Anschluss in Zusammenarbeit mit mir profitabel machen wirst.

03

Deine Hartnäckigkeit

Nichts kann Dich von Deinem Erfolg abbringen, außer Du selbst. Was beim Sport das tägliche Training ist bei den Nischenseiten das Durchhaltevermögen

Machen Sie Ihre Nischenseiten zu Ihrer Gans, die goldene Eier legt!

Passiv-Einkommen mit Nischenseiten...

Vom Hamster zum Adler!

Erfahre die Nischen Strategien 2021, welche Dir wirklich das Geld bringen!